Erste Hilfe für Babys und Kleinkinder

Von kleineren Verletzungen im Alltag über Sicherheit im Haushalt und Garten bis hin zur Reanimation.

Wenn ein Baby oder Kleinkind sich zu Hause verletzt, müssen Sie als Eltern oder betreuende Erwachsene Hilfe leisten. Schon bei kleineren Verletzungen kommt es bei Kindern darauf an, möglichst richtig und vor allem schnell zu helfen. Untersuchungen zeigen, dass sich Kinderunfälle am häufigsten zu Hause und in der Freizeit ereignen.

Inhalte des Erste Hilfe Kurses sind u.a.: Ruhe bewahren - die fünf W´s - Stürze - Bauchverletzungen - Zähne - Insektenstiche - Wunden – Nasen- /Ohrenbluten - Augen - Brüche - Elektronik - Verbrennungen - Sonnenstich/Hitzschlag - Vergiftungen - Schock - Verschlucken - Stabile Seitenlage - Reanimation.

Damit Unfälle gar nicht erst passieren werden Ihnen im Kurs außerdem besondere Gefahrenquellen für Kinder aufgezeigt und vorbeugende Maßnahmen nahegebracht.

Die Hebammerei | Eiserntalstraße 23 | 57080 Siegen | Eingang hinterm Haus | Impressum